Время работы: 9:00-20:00 (воскресенье - выходной) | sales@arefyevstudio.com

Die 7 besten Vintage-Mikrofone aller Zeiten!

4 April , 2022

7 luchshikh vintazhnykh mikrofonov v istorii

Jedes Vintage-Mikrofon hat eine tiefe und einzigartige Geschichte. Alle wurden im Laufe der Jahre auf unterschiedliche Weise in unzähligen Aufnahmen verwendet. Viele der begehrtesten Vintage-Mikrofone wurden in begrenzter Stückzahl hergestellt und sind inzwischen eingestellt worden. Diese Merkmale wiederum haben die Preise in die Höhe schnellen lassen, da Sammler und Ingenieure nach einigen der Originalmodelle suchen. Heute sprechen wir über 7 der legendärsten Mikrofone, damit auch Sie einen Vorgeschmack auf die Aufnahmegeschichte bekommen.

Die vielleicht legendärste Marke in der Mikrofongeschichte ist Neumann. Sie sind der renommierteste und angesehenste Mikrofonhersteller, weshalb wir zwei ihrer bekanntesten Mikrofone in die Liste aufgenommen haben: das U47 und das U67. Ein weiterer Gigant im Mikrofongeschäft ist Telefunken und in diesem Artikel finden Sie einen Testbericht zum ELA M251. Auch andere Modelle wie der RCA 77-DX und der AKG C 12 sind eng mit der Geschichte der Aufnahme verbunden. Um ehrlich zu sein, finden Sie hier sechs Vintage-Mikrofone und ein modernes Mikrofon im Vintage-Stil. Das letzte davon ist die Shure 55SH-Serie, das einzige moderne und erschwingliche Mikrofon auf dieser Liste, das einen Vintage-Look bietet.

Unsere Nominierten für die 7 besten Vintage-Mikrofone aller Zeiten…

  1. Neumann U47
  2. AKG C12
  3. Telefunken Ela M 251
  4. Neumann U67
  5. RCA 77-DX
  6. Coles 4038
  7. Shure 55SH Series II

1. NEUMANN U47

NEUMANN U47

Nur wenige Mikrofone in der Geschichte haben den Neumann U47-Stammbaum. Für viele ist dieses Mikrofon das Studiomikrofon aller Zeiten, da es bei unzähligen Aufnahmen von den größten Musikern aller Zeiten verwendet wurde, produziert von einer der angesehensten Mikrofonmarken. Es ist noch heute erhältlich, über 70 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung. Die ursprüngliche Serie wurde zwischen 1949 und 1965 von der Georg Neumann GmbH hergestellt, wobei diese frühe Version eine Rohrkonstruktion verwendete (frühe U47 verwendeten die M7-Zündung).

Geräte, die vor 1950 hergestellt wurden, wurden von Telefunken vertrieben und trugen das Telefunken-Logo. Telefunken stellte 1957 die Herstellung von VF14-Röhren ein, daher wurde die U47 1965 eingestellt, gefolgt von der U47 FET im Jahr 1969. Diese neue Version verwendete dieselbe Grundierung (K47) und ein ähnliches Kopfgitter, verwendete jedoch eine Festkörperschaltung. Es ist eine ganze Geschichte! Der einzige wirkliche Nachteil hier ist der hohe Preis, aber das ist angesichts der Geschichte, Qualität und Spezifikationen fair genug.

2. AKG C12

AKG C12

Das AKGC12 ist eines der berühmtesten Röhren-Kondensatormikrofone der Geschichte, und die ursprüngliche CK12-Kapsel gilt allgemein als eine der besten Kondensatormikrofonkapseln. Die AKG C12-Kapseln wurden in Handarbeit hergestellt und erforderten mit über 120 Einzelteilen weitaus mehr Aufwand als die, die in den 1950er Jahren in entsprechende Neumann-Mikrofone eingebaut wurden. Diese Kapseln sind aufgrund des Messingkörpers als „Messing“-Kapseln bekannt, obwohl sie eine vergoldete Oberfläche haben. Und ja, den AKG C12 bekommt man heute auch.

Für viele ist dieses Mikrofon ein vielseitiges Arbeitstier, das immer noch in allem von Orchester und Klavier bis hin zu Kontrabass und Gesang verwendet wird. Kurz gesagt, dies ist heute eines der gefragtesten Vintage-Mikrofone. Klassischer Sound und legendärer Status!

— Siehe auch: Universal Audio hat UAD Spark veröffentlicht – Plugins, die Sie herunterladen können —

3. TELEFUNKEN ELA M 251

TELEFUNKEN ELA M 251

Das Telefunken ELA M 251 hat eine reiche Geschichte, und jetzt können Sie eine originalgetreue Neuauflage dieses unglaublichen Mikrofons bekommen … vorausgesetzt, Sie haben das Budget! Seine Verstärkerschaltung wurde ursprünglich nach den standardisierten Anforderungen der deutschen und österreichischen nationalen Rundfunksysteme nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut. Das ELA M 251 hat einen legendären Status erreicht und ist heute ein sehr gefragtes und begehrtes Großmembran-Röhrenmikrofon. Es verwendet eine Telefunken AC701-Röhre, eine CK12-Kapsel von AKG Acoustics GmbH und einen T14:1-Ausgangsübertrager von Haufe. Sie können immer noch ältere Versionen dieses Mikrofons auf dem Markt finden, obwohl sie normalerweise für Zehntausende von Dollar verkauft werden.

Das Telefunken Ela M 251 wurde von 1960 bis 1965 mit einer Gesamtauflage von 3650 Mikrofonen produziert. Kein Wunder, dass diese Modelle heute so teuer sind. Seltene Vintage-Stücke in funktionstüchtigem Zustand verkaufen sich gut für fünfstellige Beträge. Der Telefunken kann hervorragend mit einer Reihe von Instrumenten arbeiten, teilweise dank der 3 Richtcharakteristikoptionen. Sie können Vocals mit beeindruckenden Ergebnissen aufnehmen, und Sie können es sogar in einem Achtermuster einrichten, um zwei Sänger für einen wunderschönen Duett-Sound aufzunehmen.

Ja, diese Mikrofone sind wirklich teuer, aber wer es sich leisten kann, liebt die klassischen Sounds und fantastischen Ergebnisse, die das Telefunken M 251 E zu bieten hat.

4. NEUMANN U67

Neumann U67

Neumann veröffentlichte 1960 das U67 und wurde zum Flaggschiff der Großmembran-Kondensatormikrofone als Ersatz für das U47. Das U47 verwendete eine abgekündigte Vakuumröhre, sodass Neumann nach einer anderen Option suchen musste. Die U67 basierte auf der leicht erhältlichen EF86-Pentodenröhre und enthielt neben anderen wichtigen Innovationen die K67-Kapsel und eine transformatorsymmetrische Röhrenschaltung. Dies wiederum führte zu erheblichen Klang- und Leistungsverbesserungen für das U47. Das U67 wurde schnell von Top-Studios auf der ganzen Welt eingesetzt und definierte den Sound der 60er Jahre. Dieses Vintage-Mikrofon hat auch eine sorgfältig gefertigte Neuauflage, die für diejenigen zum Verkauf steht, die den einzigartigen Klang und das Gefühl des Neumann U67 suchen.

Der Neumann U67 hat drei Richtcharakteristiken, einen schaltbaren Hochpassfilter und einen 10-dB-Vordämpfer sowie eine Ausgangsimpedanz von 200 Ohm. Diese Eigenschaften machen es ideal, um die Dynamik von Drums einzufangen und E-Gitarrenverstärker zu zähmen, die in den 60er Jahren immer lauter wurden.

Ein weiteres großartiges Merkmal des U67 ist seine Vielseitigkeit. Sie können es auf jeder Quelle verwenden. Es hat einen hohen SPL, einen flachen Frequenzgang, detaillierte Mitten und einen süßen, samtigen Charakter mit einem Hauch von Luftigkeit. Diese Eigenschaften machen es zu einem idealen Mikrofon für Schlagzeug, Klavier, akustische und elektrische Gitarren, Streicher, Holzbläser, Percussion und Gesang.

5. RCA 77-DX

RCA 77-DX

Das RCA 77-DX ist wohl das kultigste Mikrofon auf dieser Liste. Dies ist ein multidirektionales Bändchenmikrofon, das 1954 von RCA eingeführt wurde. Sein Vorgänger ist der wenige Jahre zuvor im Jahr 1948 eingeführte Typ 77-D. Der RCA 77-DX wurde von Rundfunkanstalten häufig verwendet und blieb daher in den Köpfen der einfachen Leute hängen. Legendäre Late-Night-Moderatoren wie David Letterman und Larry King verwenden es seit Jahren auf der Bühne.

Die legendären Cinch-Bändchenmikrofone sind absolut einzigartig. Bei 1 kHz hat der 77-DX je nach gewählter Vorlage ein Ausgangssignal von -50 bis -56 dBm. Die Ausgangsimpedanz ist vom Benutzer wählbar, die Werkseinstellung ist 250 Ohm und der Wert kann auf 30 oder 150 Ohm geändert werden. Der RCA 77-DX ist bekannt für seinen eher flachen Frequenzgang, was mit ein Grund für seine lange Beliebtheit ist. Bei Verwendung mit Nierencharakteristik liegt es bei etwa 150 Hz bis 2 kHz mit einem leichten Anstieg, erreicht knapp unter 5 kHz seinen Höhepunkt und fällt dann um etwa 3 dB pro Oktave bis zu 20 kHz ab.

— Siehe auch: Die 8 besten PCI-Audio-Interfaces des Jahres 2022! —

6. COLES 4038

COLES 4038

Das Coles 4038 ist ein Bändchenmikrofon, das ursprünglich von der BBC als Rundfunkmikrofon hergestellt wurde. Im Laufe der Zeit hat es Anerkennung für seinen breiten, flachen Frequenzgang und seine hohe Empfindlichkeit erlangt und ist zu einem sehr wertvollen Instrument in Aufnahmestudios geworden.

Der Coles 4038 ist mit einem Druckgradientenbandwandler ausgestattet, der hohe Pegel ohne Verzerrung verarbeiten kann. Dies hat es zu einem Arbeitstier in vielen Studios gemacht, da es für eine Vielzahl von Quellen verwendet wurde. Das Mikrofon hat ein bidirektionales Aufnahmemuster, das eine gleichmäßige Aufnahmereaktion auf beiden Seiten der Membran bietet. Das Achtermuster ist nützlich geworden, um zwei Sänger gleichzeitig aufzunehmen, sowie für andere Anwendungen mit Musikinstrumenten, atmosphärische Erfassung usw.

Der Coles 4038 ist bekannt für seinen weichen, satten Klang und ist ein Klassiker unter den berühmtesten Toningenieuren der Aufnahmegeschichte. Dieses Bändchenmikrofon wurde in den 50er und 60er Jahren zu einem Favoriten britischer Toningenieure und wurde auf mehreren Beatles- und Led Zeppelin-Aufnahmen hauptsächlich als Boom-Mikrofone auf einem Schlagzeug verwendet.

7. SHURE 55SH SERIES II

SHURE 55SH SERIES II

Das Shure 55SH Series II ist das dynamische Mikrofon für diejenigen von uns, die ein bisschen Vintage-Stil wollen, aber nicht Tausende von Dollar übrig haben.

Das Mikrofon wurde für Live-Auftritte von Sängern entwickelt, kann aber auch im Studio verwendet werden. Dieses Retro-Mikrofon wurde häufig von Metallica-Frontmann James Hetfield in Konzerten verwendet. Der SH55 UNIDYNE II wurde mit einer Nierencharakteristik entwickelt, um Ihnen einen großartigen Gesangsklang mit fantastischer Isolation zu bieten. Es wird mit einer integrierten Mikrofonständerhalterung geliefert und Sie können es einfach mit einem XLR-Kabel anschließen.

Alles in allem ist dies ein fantastisches Bühnen-Gesangsmikrofon für alle, die ein Vintage-Mikrofon mit modernem Sound zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Link teilen

Об авторе: mix-master

Частичное или полное копирование любых материалов сайта возможно только с указанием ссылки на первоисточник.

Читайте также: