Время работы: 9:00-20:00 (воскресенье - выходной) | sales@arefyevstudio.com

Steven Slate Drums hat eine kostenlose Version von SSD 5.5 veröffentlicht

23 März , 2020

Steven Slate Drums SSD 5.5

Zwei Jahre vergingen und Steven Slate beschloss, die nächste kostenlose Version von SSD 5.5 zu geben.

StevenSlateDrums 5.5 ist ein kostenloses virtuelles Tool, das auf der kommerziellen SSD 5.5-Software für 99 US-Dollar basiert. Verfügbar in den Plugin-Formaten VST, AU und AAX für alle modernen digitalen Workstations auf PC und Mac.

Die vorherige kostenlose Installation der 5. Version wurde auf Version 5.5 aktualisiert und erhielt eine Reihe neuer Drum-Kits und -Funktionen. SSD Free wird mit einem verbesserten Installationsprogramm und einer neu gestalteten Benutzeroberfläche geliefert. Die Einführung des neuen Installationsprogramms ist eine gute Nachricht, da die Verwendung des alten Installationsprogramms ziemlich unpraktisch war.

Holen Sie sich drei neue Drum-Kits und verbesserte Amplituden-Hüllkurvensteuerung. Alle Sounds klingen zu realistisch und dies sind definitiv einige der besten akustischen Drums, die Sie kostenlos herunterladen können. SSD Free Drums eignen sich stilistisch für Rock- und Heavy-Metal-Musik.

— Siehe auch: 11 besten Mixing- und Mastering-Bücher —

Das Praktischste an SSD Free ist, dass es eine breite Palette von Drum-Editing-Tools bietet. Mit dem eingebauten Mixer können Sie in jeden Sound eingreifen. Der Benutzer kann seine Konfiguration auch für die zukünftige Verwendung speichern. Schauen Sie sich das Demo-Video unten an, um die neue Benutzeroberfläche zu sehen und das SSD Free-Plugin in Aktion zu hören.

Sie können kostenlos über die Website herunterladen Steven Slate Drums (Eine zusätzliche Installation des SlateAudioCenter-Managers ist erforderlich, mit der die Software installiert wird. Für Windows und MacOS wird nur das 64-Bit-Plug-In-Format VST / AU / AAX unterstützt.

Link teilen

Об авторе: mix-master

Частичное или полное копирование любых материалов сайта возможно только с указанием ссылки на первоисточник.

Читайте также: