Время работы: 9:00-20:00 (воскресенье - выходной) | sales@arefyevstudio.com

5 grundlegende Track-Mixing-Techniken

10 Januar , 2016

5 osnovnykh tekhnik svedeniya treka

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Spur zu reduzieren: mit und ohne Strategie. Während die zweite Option ein unterhaltsamerer, interessanterer und faszinierenderer Ansatz sein wird, endet in 99% der Fälle alles mit dem Zusammenbau des Projekts. Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Sie sich konzentrieren und die richtige Spurmischstrategie auswählen können.

1. Der „rhythmische“ Ansatz

Dies ist ein wahrer und klassischer Ansatz, um sich auf die künstlerischen Elemente des Tracks zu konzentrieren. Starten Sie das Projekt mit Schlagzeug und Percussion. Machen Sie den dichtesten und Surround-Sound (das Fundament des Tracks). Richtig gemischte Trommeln machen 50% der Arbeit an der Mischung aus. Sobald die Rhythmussektion zusammengebaut ist, ziehen Sie die restlichen Instrumente heraus. Der große Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Sie die Klänge der Instrumente um die Basis der Spur herum aufbauen.

2. Vokale „Pyramide“

Dies ist ein allgemeiner Ansatz, der mit dem Element „Koordination“ beginnt (sehr oft handelt es sich um Gesang). Sie erhalten einen strahlend transparenten Klang von Ihrem Gesang und beginnen dann, den Rest der Instrumente um ihn herum auszurichten. Von den Hauptklängen, die eine wichtige Rolle spielen, gehen Sie zu denen, die eine Nebenrolle spielen. Daher ist es praktisch, eine logische Kette aufzubauen und die erforderlichen Sounds hervorzuheben. Ein wichtiger Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Sie die wichtigsten Elemente hervorheben und in den Vordergrund stellen können.

— Siehe auch: Beliebte Plugins von iZotope —

3. Reduzierung „von unten nach oben“

Ein weniger verbreiteter, aber sehr effektiver Ansatz besteht darin, mit dem Mischen Ihrer Low-Bass-Elemente zu beginnen und den Mix vertikal aufzubauen. Die Idee ist folgende: Sofort können Sie Deep Bass (808), Sub Bass und alles, was sich im unteren Frequenzbereich befindet, mischen. Gehen Sie dann zum Lauf (die Frequenz ist etwas höher als der Bass). Dann steigt die Arbeitstrommel (sie hat eine höhere Frequenz als der Lauf) und damit das Instrument nach dem anderen zu Hüten und Crash. Der große Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Ihre Ausgleichsentscheidungen transparent und im Projekt übersichtlich sind. Jedes Instrument befindet sich an seinem Platz und konkurriert nicht mit anderen Klängen.

4. Allmähliche Korrektur

zplane vielklang

Dieser Ansatz schließt die obigen Ansätze nicht gegenseitig aus. Grundsätzlich besteht die Idee darin, dass Sie sich Zeit nehmen, um den perfekten Klang zu erzeugen. Das heißt: Hören Sie sich die Mischung an und setzen Sie die „Krücken“ in diese oder andere Momente.

Zum Beispiel: Sie verlassen den Live-Sound der Gitarre, aber wenn der Bass hereinkommt, beginnen sie zu konkurrieren und zu summen. Es ist zum Zeitpunkt des Basseintritts – setzen Sie den Fader der Cutoff-Frequenzen auf eine Live-Gitarre. So kleben Sie sie in der Frequenz und lassen so den Live-Sound der Gitarre in Solo-Abschnitten. Wenn Sie diese Phase beendet haben, können Sie die Arbeit mit den Fadern verlassen und eine vollständige Mischung der Spur erstellen.

— Siehe auch: Wofür ist eine Soundkarte? —

5. Platz schaffen

Die Idee ist, dass Sie, bevor Sie mit den Instrumenten in Frequenz arbeiten, zuerst die Spur mit Leerzeichen (Hall, Delay, FX) füllen. Erstellen Sie sofort die gesamte Idee der räumlichen Verarbeitung und verfolgen Sie dann, wie sie sich anhört und wo sich die problematischsten Bereiche befinden. Dann beginnen Sie, diese Bereiche zu korrigieren, indem Sie die Frequenzen vollständig abschneiden und den Klang technisch beeinflussen.

Es ist zu beachten, dass dieser Ansatz nicht für Genres geeignet ist, in denen künstlicher / unwirklicher / vielfältiger Raum (Pop, EDM, Rap, Hip Hop) besteht. Dieser Ansatz ist nur für Stile nützlich, die einen natürlicheren Klang und eine natürlichere Atmosphäre wünschen (Jazz, klassischer Rock, Indie-Rock). Der Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Sie von Anfang an einen vollständigen Stereoklang erzeugen.

Wenn Sie einen Plan haben, von dem aus Punkt A zu Punkt B führt, werden große Kopfschmerzen vermieden, und in der Praxis wird ein sauberer Klang erzeugt als beim zufälligen Mischen. Welchen Ansatz bevorzugen Sie? Vielleicht gibt es eine, die wir nicht in die Liste aufgenommen haben. Sie können uns Ihre Informationsmethoden in privaten Nachrichten zusenden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben oder einen hochwertigen professionellen Sound benötigen, können Sie das Mischen und Mastern jederzeit in unserem Studio bestellen, indem Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben.

Link teilen

Об авторе: mix-master

Частичное или полное копирование любых материалов сайта возможно только с указанием ссылки на первоисточник.

Читайте также: