Время работы: 9:00-20:00 (воскресенье - выходной) | sales@arefyevstudio.com

10 besten hochwertigen Studiomonitore des Jahres 2017!

17 Februar , 2018

10 luchshikh kachestvennykh studiynykh monitorov 2017-go goda

Die Wahl eines Monitors ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Monitore sind das Äquivalent eines Spiegels – was Sie hören, sollte eine echte Darstellung dessen sein, was tatsächlich im DAW-Programm geschieht.

Der Unterschied zwischen Studiomonitoren und Consumer-Lautsprechern besteht darin, dass die Studiogeräte Frequenzen in einem weiten Frequenzbereich klar wiedergeben, während einfache Computerlautsprecher den Originalton irgendwie färben und sättigen können. Für welche Monitore Sie sich auch entscheiden, Sie werden einige Zeit brauchen, um sich an sie zu gewöhnen. Und je länger Sie sie verwenden, desto genauer werden Sie alle Vor- und Nachteile verstehen.

Um einen gleichmäßigen Frequenzgang zu erreichen, sind teure Elemente erforderlich, da hochwertige Studiomonitore eine beeindruckende Menge kosten. Trotzdem gibt es immer noch viele Optionen für angemessenes Geld, die wir heute betrachten werden und die 2017 die beliebtesten und meistverkauften Produkte waren.

Mit oder ohne Subwoofer?

Trotz der Tatsache, dass derzeit auf dem Markt viele Optionen verfügbar sind, die paarweise funktionieren, sind viele Monitore in Form von 2.1 (Paar + Sub) verfügbar. Da das Sub eine große Einheit ist, reproduziert es den Niederfrequenzbereich von 20 Hz, der in kleinen Räumen Täler und Spitzen erzeugen kann. Aus diesem Grund betrachten wir Stereopaare, betonten jedoch die Verfügbarkeit und Kompatibilität von Subwoofern desselben Herstellers für diese.

1. Focal Shape 65

Focal Shape 65

Focal Shape ist Teil der CMS-Serie, die in drei Größen erhältlich ist – 40, 50 und 65. Die größte davon – 65 – ist mit einem seitlichen passiven 6,5-Zoll-Konuslautsprecher ausgestattet, der auf den Schalldruck im Monitor reagiert. Dadurch muss kein Subwoofer gekauft werden, und die Verwendung in der Nähe einer Wand und anderer harter Oberflächen ist einfacher. Es gibt auch einen Hochtöner mit geringer Richtwirkung, um den besten Send bei optimalem Winkel zu erzielen. Sound mit einer variablen Frequenzweiche, die auf 160 Hz eingestellt ist, und einstellbaren Nieder- und Hochfrequenzeinstellungen zur Optimierung der Reaktion auf die Umgebung bieten zusammen eine hervorragende Leistung zu einem niedrigen Preis.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (pro Paar): 1200 Euro
  • Aufbau: 6,5-Zoll-Passivlautsprecher
  • Twitter: 1-Zoll-Aluminium-Magnesium
  • Frequenzgang: 40 Hz – 35 kHz
  • Leistung: MF / LF 80 W, Klasse A-B, HF 25 W, Klasse A-B
  • Abmessungen: 355 x 218 x 285 mm
  • Gewicht: 8,5 kg

2. Yamaha HS7

Yamaha HS7 Studio

Yamaha hat in den 80er und 90er Jahren dank seines legendären NS 10-M den Markt für Nahfeldmonitore fast überschattet. In mattem Schwarz und einer Holzkiste mit einem markanten weißen Kegel haben sie sich für eine Vielzahl von Aufnahmestudios auf der ganzen Welt entschieden. NS10M wurde von der Firma im Jahr 2001 eingestellt, aber ihre Technologie ist in der HS-Serie implementiert, von der die HS7 eine mittelkompakte Option ist.

HS7 hielt an ihrem Design fest und holte das Beste von seinem Vorfahren. Zu einem sehr erschwinglichen Preis und mit der Aufmerksamkeit der Besitzer mittelgroßer Studios nahmen die Monitore 2017 einen herausragenden Platz ein. Sie sind immer noch gefragt und von professionellen Ingenieuren ausverkauft.

— Siehe auch: 8D Surround Sound und wie man es macht —

Technische Eigenschaften:

  • Preis (für ein Paar): 350 Euro
  • Woofer: 2-Zoll-Bassreflex (nach hinten portiert)
  • Aufbau: 6,5 Zoll Lautsprecher
  • Twitter: 1 Zoll
  • Frequenzgang: 43 Hz – 30 kHz
  • Leistung: LF 60W, HF 35W
  • Abmessungen: 210x332x284 mm
  • Gewicht: 8,2 kg
  • Sub: Yamaha HS8S

3. Dynaudio Acoustics LYD 5

Dynaudio Acoustics ist verantwortlich für einige der legendären hochwertigen Lautsprecherdesigns, einschließlich des berühmten BM15A. Für diejenigen, die Dynaudio-Qualität in einem günstigeren Paket kaufen möchten, gibt es die LYD-Serie, die aus LYD5 und ihrem größeren Bruder LYD8 besteht. Beide sind entweder in Brillantweiß oder Standardschwarz erhältlich. Probleme, die aufgrund der Tatsache auftreten können, dass sich die Lautsprecher gegenüber der Wand befinden, können durch den Modus „Position“ behoben werden. Es gibt auch einen „Bass Extension“ -Regler, mit dem Sie die tiefen Frequenzen an Ihre Arbeitsumgebung anpassen können. Im Allgemeinen ist es ein intelligenter Universalmonitor zu einem angemessenen Preis.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 800 Euro
  • Design: Zweiwege aktiv
  • Tieftöner: 5-Zoll-MSP-Kegel
  • Twitter: 28mm weiche Kuppel
  • Frequenzgang: 50 Hz – 22 kHz
  • Leistung: LF 50W, HF 50W
  • Abmessungen: 170 x 260 x 211 mm
  • Gewicht: 5,7 kg

4. MunroSonic Egg 150 Monitoring System

MunroSonic Egg 150 Monitoring System

Als Anwärter auf das ungewöhnlichste Design von Studiomonitoren nimmt das MunroSonic Egg 150 Monitoring System einen herausragenden Platz ein und rechtfertigt seinen Namen. Sie bestehen aus einem Paar einzigartiger passiver Lautsprecher in Form eines Eies und werden von einem speziellen externen analogen Leistungsverstärker gesteuert, der Teil davon ist und durch zwei 3 m lange Kabel zum Anschluss ergänzt wird.

Natürlich gibt es einen guten Grund für eine solche Abweichung von der Form. In der Unternehmensliteratur heißt es: „Die traditionelle Holzkiste wurde durch ein wissenschaftlich nachgewiesenes gebogenes Gehäuse ersetzt, das die Beugungs- und Resonanzeffekte, die den Originalton verzerren und färben, praktisch eliminiert.“ In Kombination mit einem eigenständigen Verstärker mit Eingängen zur Quellenauswahl, aktiven analogen Frequenzweichen und LF- und HF-Entzerrung zur Kompensation von Innenstörungen.

Die eiförmigen Monitore sind auf einem speziellen Fuß platziert, um eine flexible Positionierung in alle Richtungen zu ermöglichen. Die blauen Führungs-LEDs über jedem Hochtöner helfen Ihnen dabei, den richtigen Ort für den Tontechniker zu finden.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 1299 Euro
  • Aufbau: 2 Zoll, mit Bassanschluss und externem analogem Leistungsverstärker
  • Tieftöner: 165 mm Polypropylenkegel
  • Twitter: 25 mm
  • Frequenzgang: 45 Hz – 20 kHz
  • Leistung: MF / LF 50W HF 50W

5. Eve Audio SC204

Eve Audio SC3010

Der SC204 ist der kleinste Monitor in der Eve Audio-Produktlinie und kombiniert einen 4-Zoll-Lautsprecher mit einem AMT-Hochtöner (Air Motion Transformer) und einem eigenen Design, das in allen Produktlinien des Unternehmens verwendet wird.

Die analogen Cinch- und XLR-Eingänge werden direkt den digitalen Wandlern von Burr-Brown zugeführt. Anschließend wird das Signal digital verarbeitet und gesendet, bevor die digitalen PWM-Klasse-D-Verstärker erreicht werden, die die Treiber mit Strom versorgen.

— Siehe auch: 10 besten Reverb-Plugins der Welt! —

Eine einzigartige Ergänzung ist die Lautstärkeregelung auf der Vorderseite. Dies ist normalerweise auf den Lautsprechern eines Heimcomputers zu sehen, außer dass dieser Knopf viele andere Funktionen steuert, einschließlich Standby-Modus, Filterauswahl, Lautsprechersymmetrie, Phaseneinstellung und sogar die Helligkeit der LED-Anzeige. Im Allgemeinen handelt es sich hierbei um Miniatur- und erschwingliche Lautsprecher, die besser klingen als viele andere Wettbewerber.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 500 Euro
  • Design: Zweiwege aktiv
  • Tieftöner: 4-Zoll-Kegel
  • Twitter: AMT RS1
  • Frequenzgang: 64 Hz – 21 kHz
  • Leistung: MF / LF 50 W, HF 50 W.
  • Abmessungen: 145 x 230 x 195 mm
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Kompatibles Sub: Eve Audio TS107

6. PMC twotwo 6

Der britische Hersteller PMC ist nicht nur für die hervorragende Qualität seiner Monitore bekannt, sondern auch für das Übertragungsprinzip, das seiner Designphilosophie zugrunde liegt. Ihre Version heißt ATL (Advanced Transmission Line). Die PMC-Twotwo-Linie wird in drei Modellen vorgestellt: 5.6 und 8. Sie unterscheiden sich von ihren Mitbewerbern in der ergänzten EQ-Frequenzweiche. Setzen Sie das LCD auf der Rückseite ein, damit Sie sehen können, was passiert, wenn Sie den Equalizer, die digitalen und analogen Eingänge einstellen und die Monitore mit einem Cat 5-Kabel verbinden, das die Einstellungen auf dem zweiten Monitor dupliziert.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 4192 Euro
  • Design: Zweiwege aktiv
  • Tieftöner: 6,5-Zoll-Kegel
  • Twitter: 27mm weiche Kuppel
  • Frequenzgang: 40 Hz – 25 kHz
  • Leistung: MF / LF 150 W, Klasse D, HF 50 W, Klasse D.
  • Abmessungen: 406 x 194 x 364
  • Gewicht: 8,4 kg
  • Kompatibles Sub: zwei Sub1 und zwei Sub2

7. ADAM А7х

ADAM А7х

Eine weitere Marke, die für ihren legendären Bandhochtöner bekannt ist. Ihre Version von Adam Audio ist als X-ART bekannt (aufgrund des behaupteten flachen Frequenzgangs, der bis zu erstaunlichen 50 kHz abdeckt). Ist dies sinnvoll, wenn die Grenzen des menschlichen Gehörs nicht über 20-22 kHz liegen? Eine gute Frage, aber die Idee des Unternehmens ist es, detaillierte unkomprimierte Hochfrequenzhöhen zu erzielen, was Sie bei der langfristigen Arbeit mit ihnen nicht stört.

ADAM A7x gilt als einer der besten Monitore auf dem Markt und verbessert das ursprüngliche A7-Modell in nahezu allen Aspekten erheblich – vom aktualisierten Hochtöner über neue Verstärker bis hin zum neu gestalteten Treiber für niedrige und mittlere Frequenzen.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 950 Euro
  • Design: Zweiwege aktiv
  • Tieftöner: 7 Zoll
  • Twitter: X-ART (2 „äquivalenter Durchmesser)
  • Frequenzgang: 42 Hz – 50 kHz
  • Leistung: MF / LF 100 W PWM, HF 50 W Klasse AB
  • Abmessungen: 337 x 201 x 280 mm (13,5 x 8 x 11 „)
  • Gewicht: 9,2 kg
  • Kompatibles Sub: Adam Audio Sub 10 Mk 2

8. ATC SCM25A

Der SCM25A ist der weltweit erste kompakte dreistufige aktive Studiomonitor. Die zuvor erhältlichen großen Modelle von ATC wurden von der ganzen Musikwelt ausgezeichnet und haben den Ruf, das gesamte Frequenzspektrum des Lautsprechers genau und detailliert wiederzugeben. Der SCM25A setzt die Familientradition fort und wiegt satte 30 kg. Sobald Sie sie abholen, werden Sie verstehen, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt!

Strukturell ist es eines der wenigen auf dem Markt, das die Wahl zwischen zwei verschiedenen Designansätzen bietet. Auf der Seitenwand neben dem Subwoofer befindet sich ein großes Belüftungsloch, das durch einen dichten Schaumstoffverschluss blockiert werden kann, wodurch der Lautsprecher von einer Reflexstruktur in eine versiegelte umgewandelt wird.

Es sollte beachtet werden, dass der SCM25A einer der teuersten Monitore auf dem Markt ist, aber die Genauigkeit und Qualität ihrer Leistung rechtfertigen die Kosten wirklich.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 7440 Euro
  • Konstruktion: 3-Wege aktiv, mit seitlichem Anschluss
  • Tieftöner: 7-Zoll / 164-mm-Kegelhandbuch
  • Mitte: manuell 3/75 mm weich
  • Twitter: 25 mm Neodym
  • Frequenzgang: 47 Hz – 22 kHz
  • Leistung: LF 150 W, MF 60 W, HF 25 W.
  • Abmessungen: 264 x 430 x 369 mm
  • Gewicht: 30 kg

9. Barefoot Sound MicroMain 45

Barefoot Sound MicroMain 45

Für diejenigen, die nicht über ein begrenztes Budget verfügen, sind hochwertige Studiomonitore eine gute Wahl! Barfuß ist eine Art Monitor, der Rolls Royce entspricht. MicroMain 45 ist eine abgespeckte Version des Flaggschiffs MiniMain12. Sie sind für den Einsatz im Nahfeld konzipiert und verfügen über einen 8-Zoll-Bass-Treiber, zwei 2,5-Zoll-Mitteltöner und einen 1-Zoll-Kühler-Twitter.

— Siehe auch: 10 besten virtuellen Gitarrenbibliotheken für NI Kontakt 5 —

Barefoots Ansatz beim Lautsprecherdesign bestand seit jeher darin, in jeder Phase des Audioproduktionsprozesses eine hervorragende Klangqualität, einen breiten Dynamikbereich und einen verbesserten Bass bereitzustellen. Jetzt haben sie die MEME-Technologie implementiert, mit der Sie sie mit einem Klick im Stil von HiFi-Lautsprechern arbeiten lassen oder den Charakter des klassischen Yamaha NS10M genau emulieren können. Das ist erstaunlich.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 6000 Euro
  • Design: 3-Wege aktiv
  • Tieftöner: 8-Zoll-Aluminiumkegel
  • Mitte: 2 x 2,5-Zoll-Aluminiumlautsprecher
  • Twitter: 1-Zoll-Kreisverkehr
  • Frequenzgang: 40 Hz – 45 kHz
  • Leistung: LF 250W, MF 180W, HF 180W
  • Abmessungen: 1279 x 394 x 279 mm
  • Gewicht: 17 kg
  • Kompatibles Sub: Barefoot MicroSub

10. Genelec M040

Das finnische Unternehmen Genelec verfügt über einen exzellenten Studio-Stammbaum, der bis in die frühen 80er Jahre reicht, als seine großen Wandmodelle eine ausgezeichnete Wahl für eine große Anzahl professioneller Aufnahmestudios auf der ganzen Welt waren. Sie sind immer noch stark und erschwinglich. Achten Sie auf ihren glänzenden, kleinen und leistungsstarken M040 (oder noch kleineres Modell – M030).

Genelec hat eine beeindruckende Menge an Kraft in die Entwicklung des M040 gesteckt. Es gibt einen Richtwellenleiter (DCW ™), der dem gesamten Frequenzgang Ebenheit verleiht. Eingebauter laminarer Port (LIP ™) zur Gewährleistung einer korrekten Basswiedergabe und intelligenten Signalwiedergabe (ISS), der automatisch in den Standby-Modus wechselt, wenn innerhalb von 30 Minuten keine Musik abgespielt wird.

Technische Eigenschaften:

  • Preis (Paar): 1078 Euro
  • Design: Zweiwege aktiv, portiert
  • Tieftöner: 6,5-Zoll-Kegel
  • Twitter: 1-Zoll-Metallkuppel
  • Frequenzgang: 44 Hz – 21 kHz
  • Leistung: MF / LF 80 W, Klasse D, HF 50 W, Klasse D.
  • Abmessungen: 337 x 235 x 229 mm
  • Gewicht: 7,4 kg
  • Kompatibles Sub: Genelec 7040A
Link teilen

Об авторе: mix-master

Частичное или полное копирование любых материалов сайта возможно только с указанием ссылки на первоисточник.

Читайте также: