Время работы: 9:00-20:00 (воскресенье - выходной) | sales@arefyevstudio.com

Soundkarten und Vorverstärker von Focusrite Pro

28 Oktober , 2020

Focusrite Pro

Focusrite wurde 1985 von Rupert Neve gegründet, der über 30 Jahre lang Instrumente für die damaligen Komponisten schuf. Dieses Erbe lebt heute weiter, da die Marke ihre Schnittstellen zu verschiedenen Aufnahmestudios weiterentwickelt. Der Focusrite Pro hat bei dieser Entwicklung eine Schlüsselrolle gespielt.

Focusrite Pro hat heute vier neue Produkte in sein Sortiment aufgenommen, darunter die Desktop-Fernbedienung RedNet R1, die Red 8LINE-Schnittstelle und die kürzlich aktualisierten Schnittstellen RedNet D16R MkII und RedNet A16R MkII. In diesem Einkaufsführer beschreiben wir diese neue Hardware und erläutern die Unterschiede zwischen den einzelnen Focusrite Pro-Lösungen.

Bevor wir uns mit der Technologie hinter diesen bahnbrechenden Entwicklungen befassen, lassen Sie uns ein wenig über den Beginn von Focusrite und darüber sprechen, wie Focusrite Pro Teil des Unternehmens wurde. Gehen wir zurück in die 80er!

Alles begann mit der Entwicklung des allerersten Focusrite ISA Mikrofonvorverstärkers im Jahr 1985. Rupert Neve hat in den AIR Monserrat Studios einen benutzerdefinierten Vorverstärker für die Neve-Konsole von Sir George Martin hergestellt. Viele mögen annehmen, dass Focusrite-Vorverstärker aus diesem Grund weiterhin über den AIR-Modus verfügen, aber dies ist tatsächlich ein Zufall. Kunden sagten oft, dass die Stimme beim Einschalten des AIR-Modus mehr Weichheit und Glanz erhielt.

Als professioneller und kommerzieller Zweig der Muttergesellschaft entwickelt Focusrite Pro Geräte, die in den Workflow von Aufnahme-, Postproduktions-, Live-Sound- und Rundfunkstudios passen. In den letzten Jahren waren sie führend in der Audio-over-IP-Technologie, mit der Benutzer schneller und einfacher hochwertige Signale an mehrere Geräte in einem Netzwerk senden können.

Das gesamte Portfolio der Focusrite Pro-Angebote besteht aus der Red-Serie (Flaggschiff-Multiformat-Schnittstellen), RedNet (vollständig anpassbare Audio-über-IP-Lösung) und der ISA-Reihe von Mikrofonvorverstärkern. Schauen wir uns die Technologien hinter jedem dieser innovativen Geräte genauer an.

— Siehe auch: Plugins zum Mastering. Wie erstelle ich VST-Mastering-Plugins? —

TONKARTEN FOCUSRITE PRO RED

Focusrite Pro Red Interfaces

Wenn es um moderne Audio-Interface-Standards geht, erfüllt und übertrifft Focusrite die Erwartungen der Ingenieure an ihre Geräte. Die rote Schnittstellenreihe kombiniert erstklassige digitale Konvertierung mit proprietären Mikrofontasten, integrierten Monitorsteuerelementen und extrem geringer Latenz.

Die digital gesteuerten Red Evolution-Mikrofon-Set-Top-Boxen der Red-Serie bieten zusätzlich zum zuvor erwähnten AIR-Modus eine ultraklare Verstärkung von bis zu 63 dB. Dieser Modus simuliert tatsächlich den Klang eines ISA-Transformator-Mikrofonvorverstärkers. Die eingebauten Mikrofonvorverstärker bieten außerdem Stereokommunikation, individuelle Phantomspeisung, Hochpassfilter und Phasenumkehr.

Die Schnittstellen von Red eignen sich ideal zum Verfolgen, Mischen oder sogar Mastern und werden branchenführend angepasst, einschließlich des Plug-In-Pakets bx_console von Brainworx, das eine ultrapräzise Emulation der Originalmodule ISA 110 Equalizer und ISA 130 Dynamics ermöglicht. Ebenfalls enthalten ist das Softube Time and Tone Bundle, das vier der beliebtesten Plugins des Unternehmens enthält. Zu guter Letzt haben Sie Zugriff auf die Focusrite Red Plug-in Suite, die den klassischen Red Range 2- und 3-EQ und -Kompressor von Focusrite originalgetreu simuliert.

Die erstklassige Audio-over-IP-Technologie erleichtert die Integration Ihrer DAW in Dante-Netzwerke oder die Erweiterung Ihres Audio-Interfaces um zusätzliche E / A. Das Beste ist, dass die Audio-Interfaces der Red Series mit fast jedem System kompatibel sind und Konnektivitätsoptionen für Pro Tools HD, Thunderbolt, PCIe und Dante bieten.

— Siehe auch: TikTok für Künstler: Verwendung von TikTok zur Förderung von Musik —

FOCUSRITE RED 8PRE

Focusrite Pro Red 8

Der Red 8PRE basiert auf der Plattform des ursprünglichen Red 4PRE und bietet bis zu 64 E / A-Verbindungen. Das Red 8PRE verfügt über acht legendäre Focusrite Red Evolution-Mikrofonvoreinstellungen sowie die gleiche Parallelpfadkonvertierung wie bei anderen Geräten der Red-Serie für perfekten Klang und extrem niedrige Latenz.

Der Red 8Pre unterstützt Thunderbolt 2-Konnektivität und zwei Mini-DigiLink-Anschlüsse, sodass Sie schnell und einfach zwischen ProTools | HD und jeder DAW mit Thunderbolt-Verbindung wechseln können. Darüber hinaus bietet die Benutzeroberfläche eine Reihe zusätzlicher Erweiterungsoptionen, wodurch sie zu einer vielseitigen Option wird, die sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen eignet.

Benötigen Sie zusätzliche Vorverstärker? Die fortschrittliche Dante-Technologie ermöglicht bis zu 32 zusätzliche Ein- und Ausgangskanäle. Schließen Sie einfach ein Ethernet-Kabel an, um problemlos zusätzliche Mikrofone oder Line-In / Out-Ausgänge anzuschließen. Darüber hinaus verfügt der Red 8Pre über zwei ADAT-Ports für bis zu 16 zusätzliche Ein- und Ausgänge. Preis – ab 3999 $.

FOCUSRITE RED 16LINE

Focusrite Pro Red Line16Wie beim Red 8PRE bietet die 16LINE-Oberfläche viele Optionen für Studiobesitzer. Sie haben immer noch die gleiche Konnektivität, unglaubliche Konvertierungs- und Erweiterungsoptionen, aber die Anzahl der eingebauten Mikrofone wurde von acht auf zwei reduziert. Diese beiden Mikrofonkonsolen bieten eine XLR-Eingangsverbindung, die dem Red 8PRE fehlt. Preis – ab 3500 US-Dollar.

FOCUSRITE RED 8LINE

Als neueste Ergänzung der Red-Serie bietet die Red 8LINE die gleichen großartigen Funktionen wie die Red 16Line mit der halben Anzahl von Kanälen zu einem günstigeren Preis. Die Red 8Line ist ideal für private und kleine kommerzielle Studios, in denen die Klangqualität von entscheidender Bedeutung ist. Die Soundkarte kombiniert die besten Audiokonverter von Focusrite mit zwei integrierten XLR-Eingängen und umfassender Konnektivität. Erweitern Sie E / A mit Dante-, ADAT- und S / PDIF-Verbindungen oder stellen Sie eine Verbindung zu anderen Geräten mit praktischen Thunderbolt-, Loop Sync- und Word Clock-Anschlüssen her. Lassen Sie sich nicht von der Anzahl der Kanäle in die Irre führen. Red 8 Line ist ein leistungsstarkes Audio-Interface mit bis zu 58 Eingängen und 64 Ausgängen. Preis – ab $ 2600.

— Siehe auch: 12 fantastische Tape Emulation Plugins —

FOCUSRITE PRO IP REDNET

Die RedNet IP Audio-Serie kombiniert die Premium-A / D- und D / A-Konvertierung von Focusrite mit der Flexibilität von Dante, um eine vollständig anpassbare Workstation zu erstellen. Diese Schnittstellenreihe ist ideal für Postproduktion, Streaming, Live-Aufnahme und Studioarbeit. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Konnektivitätsoptionen, darunter Analog, MADI, AES3, Mac, Windows, Pro Tools | HD und natürlich Dante. Das Beste ist, dass RedNet-Geräte mit jedem Standard-IP-Layer-3-Netzwerk kompatibel sind, sodass sie mit einem normalen Ethernet-Kabel problemlos in jedes System integriert werden können.

FOCUSRITE REDNET X2P

Focusrite Pro RedNet X2P

Mit dem RedNet X2P von Focusrite können Sie ganz einfach überall in Ihrem Studio aufnehmen. Dieses kompakte und äußerst tragbare Audio-Interface verfügt über zwei Red Evolution-Mikrofonvorverstärker mit Mikrofon-, Line- oder Instrumenteneingängen sowie zwei Line-Ausgänge und einen leistungsstarken Kopfhörerausgang zur Überwachung. Mit den einfachen Steuerelementen für die Einstellungen für Kopfhörerpegel, Line-Out und Vorverstärker können Sie Ihren Sound schnell einstellen. Mit speziellen Bedienelementen, einem lokalen Überwachungseingang und einem speziellen Mikrofonständer ist der X2P das ideale Instrument für Ihre Aufnahmekabine. Preis – 950 $.

FOCUSRITE REDNET AM2

Focusrite Pro RedNet AM2

Mit seinem kompakten Design und dem robusten Stahlgehäuse ist der AM2 der ideale Monitor-Controller. Der AM2 ist klein genug, um neben Maus und Tastatur zu passen, und tragbar genug für ein mobiles Setup. Er ist ideal, um jedem Aufnahmestudio zusätzliche Überwachungsfunktionen hinzuzufügen. Preis – ab 340 $.

FOCUSRITE REDNET A8R

Focusrite Pro A8RDer A8R ist eine analoge 1U 8×8-Leitungs-E / A-Schnittstelle. Der A8R ist ideal für geschäftskritische Aufzeichnungsanwendungen geeignet und verfügt über zwei Netzteile und zwei Netzwerkverbindungen für ein leises Failover bei Stromausfall oder Netzwerkausfall. Mit acht Kanälen hochwertiger analoger Line-Level-E / A über DB25-Anschlüsse können Sie problemlos eine Verbindung zu Ihrem Lieblingsgerät herstellen. Mit Word Clock I / O, DARS-Eingang und zwei AES3-E / A-Kanälen bietet der A8R beeindruckende Flexibilität in jeder Umgebung. Preis – ab 2850 $.

FOCUSRITE REDNET A16R MKII

Der neu erschienene A16R MkII ist ideal für mittlere bis große Studios und bietet den gleichen großartigen Klang und die gleichen vielseitigen Funktionen wie der A8R mit acht zusätzlichen E / A-Kanälen und fortschrittlichen Softwaresteuerungen. Sie können jetzt Hardwareeinstellungen und einzelne Kanalebenen direkt über die kostenlose RedNetControl-Software verwalten. Das Beste ist, dass es einfach zu installieren und als Reservoir zu montieren ist. Mit seiner robusten Konstruktion und den Verriegelungsanschlüssen, die den anspruchsvollsten Sitzungen standhalten, eignet sich der A16R MkII gut für dauerhafte Installationen und hält versehentlichem Herunterfallen und regelmäßigen Kartenanpassungen stand.

— Siehe auch: Top Musik-Bildungsseiten —

FOCUSRITE REDNET PCIER

Focusrite Pro RedNet PCIeRDas PCIeR-Audio-Interface ist eine 4x PCIe-Karte, die über Dante bis zu 128 E / A-Kanäle mit bis zu 96 kHz bietet. PCIeR ist mit Mac und PC kompatibel und funktioniert mit ASIO- oder Core Audio-Anwendungen mit extrem geringer Latenz. Preis ab 1000 $.

FOCUSRITE REDNET MP8R

FOCUSRITE REDNET MP8RDer MP8R ist ein 1U 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit Fernbedienung und A / D-Schnittstelle. Die Kombination aus hochwertigem Vorverstärkerdesign und fortschrittlichen Audiokonvertern mit Dante-Technologie liefert Abtastraten von bis zu 24 Bit, 192 kHz und sehr geringer Latenz. Dank der Netzwerk- und Stromredundanz können Sie mit dem MP8R auch bei anspruchsvollsten Aufnahmesitzungen beruhigt sein. Preis – ab $ 3300.

FOCUSRITE REDNET D16R MKII

Der D16R MkII ist eine 1U, 16×16 AES3-Schnittstelle, die sich ideal zum Umschalten zwischen digitalen Konsolen, Leistungsverstärkern oder anderen mit AES3 ausgestatteten Audiogeräten eignet. Zwei DB25-Anschlüsse auf der Rückseite bieten acht AES3-E / A-Paare für eine nahtlose Interoperabilität mit Ihren bevorzugten digitalen Audiogeräten. XLR-Anschlüsse bieten zusätzliche Flexibilität für den Anschluss eines einzelnen E / A-Paares, während Cinch-Anschlüsse den Anschluss von S / PDIF-Geräten für Endverbraucher ermöglichen. Alle externen Audioeingänge enthalten eine Abtastratenkonvertierung, um die Verkabelung zu reduzieren. Mit der kostenlosen RedNet Control-Software können Sie jetzt Hardwareeinstellungen, einzelne Kanalpegel, Stummschaltung, Dämpfungsstufen und mehr steuern. Preis ab 2100 $.

FOCUSRITE REDNET HD32R и D64R

FOCUSRITE REDNET HD32RMit HD32R (1.800 USD) und D64R (2.100 USD) können Sie Ihr ProTools HD-System problemlos in ein Dante-Netzwerk mit bis zu 32×32- und 64×64-E / A-Kanälen in einem kompakten 1U-Rack integrieren. Ein Paar DigiLink-Mini-Buchsen ermöglicht den direkten Anschluss an alle Pro Tools | HD, sei es Native, HDX oder sogar das ältere TDM-System.

REDNET 1

FOCUSRITE REDNET 1RedNet 1 vereinfacht die Anbindung an Ihre bevorzugten analogen Audiogeräte mit acht Kanälen hochwertiger analoger Line-Level-E / A. RedNet1 mit präzisen 24-Bit-Focusrite-Audiokonvertern bietet einen Dynamikbereich von 119 dB bei Abtastraten bis zu 192 kHz. Mit diesem kompakten Desktop-Controller haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Sitzung. Zwei LCD-Displays bieten eine hochpräzise Füllstandsmessung und intuitive visuelle Hinweise für die Menünavigation. Ein eingebautes Mikrofon mit Talkback-Steuerung und speziellen Kopfhörerausgängen erleichtert das Gespräch mit Künstlern im Studio. Preis – ab 850 $.

SERIE PREAMS FOCUSRITE PRO ISA

Die Eingangssignalverstärkerserie wurde ursprünglich für die frühe FocusriteForte-Konsole Ende der 1980er Jahre entwickelt und dann in der legendären FocusriteStudio-Konsole verwendet. Sie kombiniert klassischen Klang mit moderner Präzision. Alle ISA-Vorverstärker verwenden Lundahl LL1538-Eingangstransformatoren und das benutzerdefinierte Netzwerk von Zobel für satten, warmen Klang.

— Siehe auch: 5 besten Voice Formant Plugins —

ISA ONE MIC PRE

ISA ONE MICE PREDer ISA One kombiniert das klassische Focusrite-Mikrofonvorverstärkerdesign mit einem vielseitigen DI-Kanal und einer optionalen A / D-Wandlerkarte. Verfolgen Sie Ihre Leistung mit einem speziellen Kopfhörerausgang und Lautstärkeregler. Achten Sie für noch mehr Vielseitigkeit auf die neue ISA ADN2 Dual Channel ADN-Karte mit Dante-Konnektivität. Vollständig in jedes Dante-fähige Netzwerk mit einer Abtastrate von bis zu 24 Bit / 192 kHz integriert. ISA ADN2 bietet umfassende Konnektivität mit primären und sekundären RJ45-Dante-Ausgangsanschlüssen, XLR-Anschluss für AES3-Ausgang, TOSLINK-Anschluss für ADAT-Ausgang und Cinch-Anschluss für S / PDIF-Ausgang. Preis – ab 600 US-Dollar.

ISA TWO MIC PRE

ISA TWO MIC PREErstellen Sie mit dem zweikanaligen Mikrofonvorverstärker ISA Two Rackmount saubere Stereoaufnahmen. Jeder Vorverstärker bietet Mikrofon-, Line- und Instrumenteneingänge mit variabler Eingangsimpedanz, um maximale Klangqualität von jeder Quelle zu gewährleisten. Preis – ab 900 US-Dollar.

ISA 428 MKII MIC PRE

ISA 428 MKII MIC PREVersuchen Sie für noch mehr Konnektivität den ISA 428 MkII. Mit vier bekannten Focusrite-Mikrofonvorverstärkern und einem Erweiterungsport für digitale E / A bietet der ISA 428 MkII eine enorme Vielseitigkeit in einem kompakten 2U-Gehäuse. Preis – ab 1800 $.

ISA 828 MKII MIC PRE

ISA 828 MKII MIC PREFür größere Sessions bietet der 828 MkII bis zu acht analoge Eingangskanäle im klassischen ISA-Mikrofonvorverstärker-Design. Dank dedizierter Mikrofon- und Line-Eingänge müssen Sie die Hardware nicht jedes Mal ersetzen, wenn Sie aufnehmen möchten. Dadurch eignet sich der ISA 828 MkII ideal für die permanente Rack-Installation. Mit vier Instrumenteneingängen auf der Vorderseite können Sie Ihre Lieblingsgitarren und -bässe schnell anschließen. Der ISA 828 MkII funktioniert auch mit der neuen ISA ADN8 AD-Erweiterungskarte für acht Dante-, ADAT- und AES3-Ausgänge mit Abtastraten von bis zu 24 Bit / 192 kHz. Preis – ab 2700 US-Dollar.

Link teilen

Об авторе: mix-master

Частичное или полное копирование любых материалов сайта возможно только с указанием ссылки на первоисточник.

Читайте также: