Время работы: 9:00-20:00 (воскресенье - выходной) | sales@arefyevstudio.com

Die 7 besten LES PAUL-Gitarrenrepliken (unter 1000 $)

23 April , 2022

7 luchshikh kopiy gitary LES PAUL

Die Gibson Les Paul ist neben der Fender Stratocaster und Telecaster eine der bekanntesten E-Gitarren, und jeder Musiker hat irgendwann den Drang verspürt, eine zu besitzen. Für die meisten Musiker sind die Kosten des Originalmodells unbezahlbar. Aber glücklicherweise gibt es Gitarren mit sehr ähnlichem Klang, deren Kosten 1.000 $ nicht überschreiten.

WELCHE LES PAUL-KOPIEN SIND DIE BESTEN?

Unsere Wahl auf dieser Liste ist die Epiphone Limited Edition 1959 Les Paul Standard, die eine originalgetreue Nachbildung der legendären Gibson Les Paul von 1959 ist. Für diejenigen, die eine noch günstigere Option suchen, bietet die Epiphone Les Paul Special das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Epiphone Limited Edition 1959 Les Paul Standard (unsere Wahl)
  • Epiphone Les Paul Special (Bestpreis)
  • Schecter Solo II Custom (Premium-Wahl)
  • Epiphone Les Paul Standard 60s
  • PRS SE 245
  • ESP LTD EC-256
  • PRS SE Mark Tremonti

1. EPIPHONE LIMITED EDITION 1959 LES PAUL STANDARD

Epiphone Les Paul Electric Guitar

Die Epiphone Limited Edition 1959 Les Paul Standard ist ein seltener Fund, da sie unglaubliche Qualität zu einem anständigen Preis bietet und Spielern die Möglichkeit bietet, die Markenzeichen des legendärsten Les Paul-Modells zu erleben. Die Gitarre liefert eine erstaunlich genaue Reproduktion vieler legendärer Merkmale wie Korpusholz, Halsprofil und Tonabnehmer.

Wir haben diese Gitarre als beste Les Paul-Replik unter 1.000 $ ausgewählt. Die Epiphone Limited Edition Les Paul ist so authentisch, wie eine Kopie einer Les Paul sein könnte. Das Grundrezept für eine Les Paul aus den späten 50er Jahren ist eine Kombination aus hochwertigem Mahagoni und Ahorn, und diese Gitarre hat einen wunderschönen, vollmundigen Mahagoni-Korpus mit einer soliden AAA-Decke. Dieses Holz liefert den typischen satten, resonanten und druckvollen Les Paul-Sound, den wir alle kennen und lieben. Es verfügt auch über in Amerika hergestellte Burstbucker-Tonabnehmer. Die Potentiometer und Kappen im Inneren der Gitarre sind ebenfalls von höchster Qualität – ein Satz Mallory 150-Polyesterfolienkappen mit CTS-Potentiometern, einem Switchcraft-Schalter und einer Buchse.

— Siehe auch: Wie Beat-Renting funktioniert und warum so viele Hip-Hop-Produzenten es tun —

2. EPIPHONE LES PAUL SPECIAL

Als nächstes haben wir eine Nachbildung der Les Paul, die als Anfängergitarre betrachtet werden kann, aber mit einem Killersound und einem Aussehen, das sie besser macht. Die Les Paul Special nimmt in der Geschichte der E-Gitarren einen besonderen Platz ein, da sie in den 50er Jahren eine der ersten Versionen der Les Paul war.

Optisch sieht sie aus wie eine originale Gibson-Gitarre aus den 1950er-Jahren, Korpus und Hals sind komplett aus Mahagoni gefertigt. Die Epiphone Les Paul Special ist auch in ikonischem Gelb erhältlich. Das Mahagoni bietet eine solide Grundlage für einen Ton voller Fett und Klarheit, und in Kombination mit einem Vintage-50er-Hals können Sie mit dieser Gitarre straffe und harmonisch reiche Töne erzielen. Eines der einzigartigen Merkmale der Epiphone Les Paul Special ist die Verwendung von P-90-Tonabnehmern anstelle von Humbuckern. Diese Single-Coil-Tonabnehmer erzeugen einen satten und funkelnden Sound, der wirklich auffällt.

3. SCHECTER SOLO II CUSTOM

Wir haben die Schecter Solo II Custom als besten Premium-Les Paul-Nachbau ausgewählt, und diese Gitarre ist eine moderne Les Paul, die Sie für Rock und Pop verwenden können. Die Schecter Solo II Custom kostet knapp 1.000 US-Dollar und sieht klassisch aus, hat aber die Fähigkeiten einer modernen High-End-Les Paul.

Schecter verwendet für den Korpus eine Kombination aus Mahagoni und Ahorn, und diese perfekte Kombination liefert einen vollen und warmen Ton mit viel Sustain. Der dreiteilige Mahagonihals ist ein dünnes „C“ und mit einem Griffbrett aus Ebenholz gekrönt. Dies ist ideal, um schnelle Noten zu mahlen und wilde Bends oder Vibratos auszuführen. Die Tonabnehmer sind in den USA hergestellte Schecter USA Pasadena Humbucker. Sie wurden ursprünglich für Zacky Vengeance von Avenged Sevenfold entwickelt und bieten daher hohe und mittlere Frequenzen. Der Schecter Solo II Custom verfügt über eine Push-Pull-Tone-Poti-Split-Coil-Funktion, mit der Sie auf Single-Coil-Sounds auf Humbucker-Tonabnehmern zugreifen können.

4. EPIPHONE LES PAUL STANDARD 60S

Die Epiphone Les Paul Standard 60s ist eine der meistverkauften Les Paul Repliken der Welt. Dies ist eine vielseitige Les Paul mit klassischem Aussehen und Leistung.

Mit der Epiphone Les Paul Standard aus den 60er Jahren bekommen Sie, was Sie sehen. Das Korpusdesign besticht optisch durch sein wunderschönes Finish und den Vintage-Look, und die Gitarre spielt und klingt wie eine Vintage Gibson Les Paul.

Die Epiphone Les Paul Standard 60s verfügt über einen Mahagoni-Korpus mit einer AAA-Flammenahorn-Decke. Der Ton ist harmonisch reichhaltig, mit viel Punch und Attack, und in Kombination mit etwas Overdrive können Sie im Handumdrehen einige hübsche Killer-Töne erhalten. Die Tonabnehmer dieser Gitarre sind Epiphone ProBuckers, die entwickelt wurden, um Vintage-PAF-Humbucker nachzuahmen.

5. PRS SE STANDARD 245

Die PRS SE Standard 245 ist Paul Reed Smiths Version der Gibson Les Paul. Dies ist eine leichte Gitarre, die einen Old-School-Sound zu einem erschwinglichen Preis präsentiert. Wenn Sie Gitarren im PRS-Stil und Les Paul-Gitarren mögen, bekommen Sie das Beste aus beiden Welten.

Der Name SE 245 kommt von der Mensur von 24,5 Zoll, und in Gibson-Tradition hat die PRS SE 245 einen Mahagoni-Korpus mit einem edlen durchscheinenden Finish. Der Korpus und der Hals des SE 245 komplett aus Mahagoni reproduzieren warme Töne, die an eine Gibson Les Paul erinnern, aber leicht aktualisiert mit einem modernen Twist. Auf der Hardwareseite erhalten Sie von PRS entworfene Stimmgeräte und einen PRS-Anschlagsaitenhalter, die für ihre Zuverlässigkeit und Stabilität bekannt sind. Die PRS 245 „S“ Humbucker sind dick und druckvoll und funktionieren gut mit viel High Gain sowie grundlegenden Clean-Tönen.

— Siehe auch: ADAM Audio kündigt Serie von Studiomonitoren mit integrierter Sonarworks-Raumkorrektur an —

6. ESP LTD EC-256

Die ESP LTD EC-256 ist ein leistungsstarkes Instrument, einer dieser Les Paul-Klone, die für Rock und Metal gemacht sind. Kraftvolle und satte Töne sind das, was Sie von der ESP LTD EC-256 erwarten können, und wenn Sie viel Verzerrung mögen, könnte dieses Modell genau das Richtige für Sie sein.

Die ESP LTD EC-256 hat einen Mahagonikorpus mit einer gewellten Ahorndecke. Das Halsdesign betont wirklich das Sustain. Das Halsprofil ist eine dünne U-Form und auf maximale Spielbarkeit und Geschwindigkeit ausgelegt. ESP hat das Gehäuse sehr ergonomisch gestaltet, und die leicht gebogene, gehäuseförmige Oberseite erleichtert das Finden einer bequemen Handposition. Auf dieser Gitarre finden Sie von ESP entwickelte Mechaniken und eine Tune-o-Matic-Brücke mit Saitenhalter, die beide eine hervorragende Stimmstabilität bieten. Die Tonabnehmer dieser Gitarre sind ESP LH-150N und ESP LH-150B Humbucker. Sie sind sehr kraftvoll und perfekt für Rock und Metal. Sie erhalten einen Push-Pull-Knopf für die Coil-Split-Funktion, der die Möglichkeiten für viele verschiedene Töne eröffnet.

7. PRS SE MARK TREMONTI

Die PRS SE Mark Tremonti ist die Signature-Gitarre von Mark Tremonti, Mitbegründer von Creed und Alter Bridge.

PRS SE-Gitarren werden in Südkorea hergestellt, einem Land, das für seine hervorragende Verarbeitungsqualität bekannt ist. Wie alle anderen Les Pauls, die wir getestet haben, hat die Tremonti einen attraktiven Korpus aus Mahagoni mit einer Decke aus Ahornfurnier. Der charakteristische Tremonti-Hals verfügt über einen breiten, dünnen Ahornhals mit einem Palisandergriffbrett. PRS und Mark Tremonti haben gemeinsam einen 3-teiligen Ahorn entwickelt, der sich ideal für Highspeed-Soli und kraftvolle Rock-Riffs eignet.

Die Hardware ist ebenfalls beeindruckend, und PRS ist bekannt für seine robuste und zuverlässige Hardware, wie das patentierte geformte Tremolo von PRS und die von PRS entworfenen Stimmgeräte. Tremonti „S“ Humbucker bieten maximale Leistung und einen ansprechenden, hellen Ton. Die PRS SE Mark Tremonti ist eine ausgezeichnete Wahl für Gitarristen zu einem erschwinglichen Preis für die Aufnahme und Aufführung von Gitarren.

Link teilen

Об авторе: mix-master

Частичное или полное копирование любых материалов сайта возможно только с указанием ссылки на первоисточник.

Читайте также: